Sie sind hier: Arbeiterwohlfahrt Lausitz > Kindertagesstätten > Hoyerswerda >

Krabat (OT Schwarzkollm)

  • Über uns
  • Kontakt
  • Journal

Willkommen in der Kindertagesstätte „Krabat“

Wir laden Sie ein unser Haus für Kinder kennen zu lernen!

Öffnungszeit

Unsere Einrichtung ist wochentags in der Zeit von 6.00 – 16.30 Uhr geöffnet.

Pädagogische Inhalte

„Erzähle mir - und ich vergesse.
Zeige mir – und ich erinnere mich.
Lass’ es mich tun – und ich verstehe.“

Unsere schöne Kindertagesstätte „Krabat“ bietet Platz für 43 Kinder im Krippen- und Kindergartenalter, d.h. ab dem ersten vollendeten Lebensjahr bis zum Schuleintritt. In vier kleinen Gruppen werden die Kinder von fünf Erzieherinnen betreut. Die Kinder lernen die sorbischen Bräuche und Kultur kennen. Es gibt die Möglichkeit, die Kinder in der Witaj-Gruppe anzumelden, in welcher ausschließlich sorbisch gesprochen wird. „Witaj“ heißt „Willkommen“. Sie sind eingeladen, hier spielerisch eine zweite Sprache zu erlernen. Eine Erzieherin begleitet als sorbische Muttersprachlerin die Kinder im gesamten Tagesablauf in der zweiten Sprache. Dies erfolgt im Spiel fast unmerklich für die Kinder.

Die zweite Sprache - ein Geschenk für Ihr Kind

Das Kita-Leben ist eng verbunden mit dem Dorfleben in Schwarzkollm, z.B. gestalten wir Hoffeste und Dorffeste aktiv mit. Die Pflege des Brauchtums, der sorbischen Traditionen und Trachten, sind wichtige Bestandteile des Alltags unserer Kinder. 

Auch die musikalischen Fähigkeiten der Kleinen werden auf vielfältige Weise gefördert. Tägliches Singen und Musizieren fördert die Sprachentwicklung und die gesamten kognitive Entwicklung des Kindes.

Sie spielen und lernen in verschiedenen Werkstätten und Bildungsbereichen: Kinderwerkstatt, Bewegungsbaustelle, Musikbereich, Zahlen- und Buchstabenbereich, Experimentierecke u.v.m. Wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist die Gesundheitserziehung. Einmal pro Woche fahren die Kinder in die nahe gelegene Turnhalle, um mit Spaß und gezielten Übungen Sport zu treiben. Zweimal pro Woche bereiten die Erzieherinnen mit den Kindern ein leckeres, gesundes Frühstück vor. Mehrmals im Jahr gibt es Gesundheitswochen zum Thema „Zahnpflege“ und „gesunde Ernährung“.

Die Vorschulkinder spielen und lernen in ihren eigenen Räumlichkeiten, der " Wackelzahn-WG". Mit gezielten Angeboten bereiten sie sich auf den Schulbeginn vor. Sie stärken Kompetenzen wie Kreativität, Selbstständigkeit, Lernfreude und soziale/emotionale Fähigkeiten.

Unsere Kindertagesstätte, benannt nach der sorbischen Sagenfigur „Krabat“ bietet eine angenehme Atmosphäre in wunderschöner Lage und mit großzügigem Außengelände. Sie ist ein Treffpunkt und bereichert das Dorfleben z.B. durch Auftritte zu Hof- und Dorffesten, Oma & Opa-Tag, Sommerfest u.v.m.

„ Haus der kleinen Forscher“

Die Kita Krabat ist „ Haus der kleinen Forscher“

Wissen Sie woraus die Farbe Schwarz besteht?
Ob Wasser bergauf laufen kann?
Oder wie eine Teebeutelkanone funktioniert?
            
Auf diese und viele weitere Fragen wissen unsere Kinder schon die Antwort. Denn das „Haus der Kleinen Forscher“ begleitet die Mädchen und Jungen in unserer Kita bei ihrer begeisterten Erforschung der Welt.
Seit mehreren Jahren fördern wir, in unserem Haus spielerisch die Begeisterung der Kinder für naturwissenschaftlich- technische Phänomene. Dazu wurden und werden die Erzieherinnen in Fortbildungen geschult und bekommen Arbeitsmaterialien vom Förderverein „Haus der kleinen Forscher“ e. V. zur Verfügung gestellt. Durch altersgerechte Angebote werden den Kindern Naturwissenschaften und Technik erlebbar gemacht. So erleben sogar die kleinsten Forscher woraus die Farbe Schwarz besteht, oder erfahren, ob man Luft auch hören kann. Sie probieren, was schwimmt und was nicht und warum man mit Wasser auf einer Münze einen Berg bauen kann.
Durch die regelmäßige Begegnung mit Naturwissenschaften und Technik erfahren die Kinder bewusst die sie umgebenden Phänomene, entdecken Neues aus eigenem Antrieb heraus und lernen mit Freude und Begeisterung.
Täglich experimentieren unsere Kinder in den Gruppen, im Garten und bei Ausflügen in die nähere Umgebung. Sie erhalten Forscherpässe und Forscherdiplome werden abgelegt. Es werden Experimente zu den Themen Luft und Wasser, Farben, Sprudelgase, Wärme und Licht u.a. angeboten. Die Lernprozesse der Kinder werden von den Erzieherinnen kindgerecht dokumentiert. 
 

 

Leistungen

Einrichtungsspezifische Angebote:
  • regelmäßige Gespräche zur Entwicklung Ihrer Kinder
  • Dokumentation der Entwicklung Ihres Kindes über die gesamte Kita–Zeit
  • Krabbelgruppe für Eltern mit Kleinkindern
  • Witaj-Projekt: Pflege sorbischer Bräuche und Traditionen
  • Kooperationsvertrag mit der Grundschule „Am Adler“
  • Naturwissenschafftliche Experimente im Rahmen des Projektes „Haus der kleinen Forscher“
  • Traditionelle Höhepunkte und Veranstaltungen
  • Angebot eines naturnahen Freigeländes mit einem Nutzgarten
  • Bewegungsbaustelle
  • Holzwerkstatt
  • Regelmäßige Gesundheitsprojekte
  • wöchentliches Sportangebot durch den Sportclub Hoyerswerda
  • "Zahlenland" für alle Kinder ab 4 Jahren
  • "Entenland" für alle Kinder ab 3 Jahren
  • Kinderbaustelle im Garten
  • Tanzprojekte

Leiterin der Einrichtung

Frau Birgit Leonhardt

Stellvertreterin

Frau Simone Rudolph

Anschrift

Am Teich 4
02977 Hoyerswerda OT Schwarzkollm

Telefon:   035722-93716
Fax: 035722-93716

Kontaktformular

Sie möchten mit uns per Email Kontakt aufnehmen? Dann nutzen Sie doch unser Kontaktformular!

 
Bitte beachten Sie:

Um das Formular abzusenden, müssen alle Felder ausgefüllt sein. Bitte denken Sie daran, uns die für eine Kontaktaufnahme nötigen Daten, wie z.B. eine Telefonnummer, mitzusenden.

Höhepunkte im Jahreskreis in der Kita "Krabat"

JAHRESPLAN 2016
Februar/März

Entwicklungsgespräche in den einzelnen Gruppen

April

14.4. Kita-Olympiade in Bernsdorf

17.4. Bresan- Jubiläum an der Krabat

-> die Kinder unserer Einrichtung werden ein kleines Programm vorführen

29.4. Maibaumstellen in der Kita

Mai

6.5.Pädagogischer Tag - Einrichtung bleibt geschlossen

9.5.-13.5. Projekt - Gesunde Ernährung

18.5. Maibaumwerfen

27.5. Sommerfest in der Einrichtung

Juni

1.6. Kindertag

-> mit besonderen Höhepunkt in der Einrichtung

10.6. Abschlussfest der Vorschulkinder

Juli Schließzeit 11.7.-22.7. Einrichtung geschlossen
August 22.08. Elternabend
Dezember 24.12.-30.12. Einrichtung geschlossen
(Alle Termine unter Vorbehalt)
Über das Jahr verteilt gibt es außerdem Projektwochen, wie z.B.:
  • "Gesunde Ernäherung"
  • "Verkehrserziehung"
  • Tanzprojekte
  • "Zahlenland"
  • Feuerwehr"
  • u.v.m.